Kontakt
Weisgerber Sanitär Heizung
Otto-Brenner-Straße 1
54294 Trier
Homepage:www.weisgerber-gmbh.de
Telefon:0651 75639
Fax:0651 75610

Bad­sanierung

Badsanierung

Aus alt mach neu. So einfach können Sie Ihr altes Bad mit uns modernisieren.

Heizsysteme und -produkte

Effiziente Heizungssysteme

Unser Kom­pass für den Be­reich der klassischen Heizs­ysteme - zum Beispiel moderne Öl- oder Gas­kessel.

Wärmepumpe

Wärmepumpe (Bildquelle: NIBE)

Durch moderne Technik aus den natürlichen Ele­menten Energie zum Heizen und Kühlen beziehen.

Klima­anlage Wartung

Wartung einer Klimaanlage

Gutes Klima gibt es Zuhause nur, wenn die Klima­anlage regel­mäßig gewartet wird. Wir sorgen dafür, dass alles wie ge­wünscht läuft.

Warum GROHE Armaturen die Hygiene in deutschen Küchen verbessern

• Unzählige Keime in heimischen Küchen durch simple Hygienefehler
• Sensibilität für Sauberkeit, auch in der Öffentlichkeit erhöhen
• GROHE Armaturen mit innovativen Technologien bieten Keimen keine Angriffsfläche

Küchenhygiene mit GROHE verbessern
Küchenhygiene mit GROHE verbessern
Küchenhygiene mit GROHE verbessern

Jedes Jahr werden in Deutschland etwa 100.000 Erkrankungen gemeldet, die durch das Vorkommen von Mikroorganismen in Lebensmitteln verursacht werden. Laut des Bundesinstituts für Risikobewertungen (BfR) sind Kreuzkontaminationen insbesondere durch Bakterien, Viren oder Parasiten dafür ursächlich. Das feuchte Milieu in der heimischen Küche sowie unzählige kleine und große Hygienefehler bieten die optimalen Voraussetzungen für das Wachstum von Mikroorganismen. Hersteller von Sanitärarmaturen wie GROHE sehen sich in der Pflicht, die Anzahl der krankmachenden Keime in der Küche zu reduzieren. Innovative Lösungen wie die Minta Touch Armatur sowie die FootControl-Technologie machen eine Hebelbetätigung an der Küchenarmatur überflüssig.

Küchenhygiene mit GROHE verbessern
Küchenhygiene mit GROHE verbessern

Loser Umgang mit Hygieneregeln fördert das Bakterienwachstum

Ein großes Medienecho erzielte ein Bericht des BfR über die Hygieneverhältnisse in deutschen Kochsendungen. Laut des Instituts wird im Schnitt alle 50 Sekunden ein Hygienefehler in besagten TV-Shows begangen. Hygieneregeln wie zum Beispiel das getrennte Verarbeiten von rohem Fleisch und Gemüse, sollten eigentlich selbstverständlich sein, werden aber oft vernachlässigt. Die hohen Infektionszahlen zeigen, wie wichtig eine größere Sensibilität für dieses Thema ist und dies auch in der Öffentlichkeit gelebt werden muss. Diese Nachlässigkeit führt dazu, dass sich Keime sehr schnell in der gesamten Küche und auch auf Lebensmitteln verbreiten. Insbesondere rohe Lebensmittel, vor allem Fleisch sowie infizierte Personen im Haushalt oder Haustiere können krankmachende Keime in die Küche einbringen. Hände, Geräte, Armaturen und Flächen bieten bei unzureichender Hygiene einen optimalen Lebensraum für Bakterien, die dann auf Lebensmittel übertragen werden. Die beste Vorsorge: Hände und Arbeitsmittel sollten nach jedem Schritt, besonders nach dem Verarbeiten von rohem Fleisch möglichst heiß und gründlich gewaschen werden. Im Idealfall ist die Armatur mit dem GROHE EasyTouch-System oder der FootControl-Technologie ausgestattet und damit ohne Handkontakt bedienbar. Auch das Einhalten der Kühlkette und das Durchgaren von empfindlichen Lebensmitteln tragen zur Keimminderung bei. Neben der korrekten Zubereitung von Mahlzeiten sind Küchenhandtücher und Spülschwämme regelmäßig zu wechseln. Der Kühlschrank sollte mehrmals im Jahr gereinigt werden.

Innovative Technologien verhindern Keimbildung an Armaturen

Doch auch bei größter Vorsicht und Sensibilität lässt es sich oft nur sehr schwer vermeiden, mit ungewaschenen Händen Armaturen und Griffe anzufassen. Besonders am Spülbecken besteht oft gar keine andere Wahl. Für eine sichere Hygiene in der Küche hat GROHE seine Küchenarmaturen mit Technologien ausgestattet, die einen Wasserfluss ohne Hebelbetätigung ermöglichen. Wie beispielsweise die GROHE Minta Touch Armatur mit EasyTouch-System. Hier reicht die Berührung mit dem Handgelenk, dem Unterarm oder mit dem Handrücken. Diese Technologie ist nahtlos im Inneren integriert. Dadurch bleibt das Design der Armatur erhalten. Zwischen dem elegant geschwungenen C-Auslauf mit herausziehbarer Mousseurbrause oder dem schlichten L-Auslauf besteht die Wahl. Um komplett freihändig arbeiten zu können, ist sogar die Steuerung mit dem Fuß möglich. Die GROHE FootControl-Technologie funktioniert über einen Sensor in der Sockelblende oder dem Unterschrank. Die verschmutzten Hände können gewaschen werden, ohne die Armatur zu kontaminieren und Keime zu verteilen.

HINWEIS: Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist die ieQ-systems GmbH & Co. KG

Badezimmer

Badezimmer

Traum­haft schö­ne Ein­rich­tungs­ideen und nütz­liche In­for­ma­tio­nen für Ihr neu­es Bade­zimmer.

Heizung

Heizung

Wir be­ra­ten Sie zu Heiz­sys­te­men wie Öl-/ Gas­kes­sel und Wärme­pumpen sowie zu Wär­me­ver­tei­lern wie Fuß­bo­den­hei­zung oder Heiz­körper.

Regenerative Energie

Regenerative Energie

Alles über Regenerative Energie: Zum Beispiel Solar­energie, Wärme­pumpen, Bio­masse­heizungen oder Holz­pellet­kessel.

Klima

Klimatechnik

Wohlfühlklima ist nicht nur ein Wort. Klimaanlagen sind fast ein Garant für das Wohlbefinden zu Hause.

Förderung 2020: Heizen mit Erneuerbaren Energien

Fördermittel für erneuerbare Energien

Jetzt Heizung erneuern und profitieren! Mit den ver­bes­serten Förder­kondi­tionen für erneuer­bare Wärme sparen Sie bis zu 45 % Ihrer Investitions­kosten!

Austauschprämie für Ölheizungen

Austauschprämie für Ölheizungen

Raus mit der Ölheizung! Jetzt mit der Austausch­prämie für Öl­hei­zungen bis zu 45 % Ihrer Investitions­kosten als Zuschuss erhalten.

Förder­mittel der Bundes­länder

Fördermittel Bundesländer

Die einzelnen Bundesländer stellen Fördermittel zur Verfügung. Hier ist ein Überblick mit Hinweisen zu weiterführenden Informationen in Ihrem Bundesland.

Steuer­ersparnis

Fördermittell Steuerersparnis Steuerbonus - absetzen

Handwerker­leistungen steuerlich absetzen und bis zu 1.200 Euro Steuerbonus erhalten oder bei energetischen Sanierungs­maßnahmen bis zu 40.000 Euro (verteilt über 3 Jahre) erstattet bekommen.

BetteSensory

BetteSensory

BetteSensory macht einen sichtbaren Überlauf in Wannen überflüssig, indem es Ab- und Überlauf der Wanne in einem Element verbindet, das verdeckt unter der Wanne installiert wird.

ISH 2019: Bette bringt Farbe ins Spiel

Bette bringt Farbe ins Spiel

Um den Lifestyle-Charakter und das wohn­liche Flair im Bade­zimmer zu be­tonen, prä­sen­tiert Bette auf der ISH 2019 seine neue Farb­palette, die um auf­sehen­erregen­de Effekt-Farben und glitzernde Pig­mente erweitert wurde.

ROYAL MODULAR 2.0 von KEUCO

KEUCO ROYAL MODULAR 2.0

Äußerst flexible Maße, vielfältige Ausführungen und geradliniges Design machen den ROYAL MODULAR 2.0 aus.

Compress 5000i AW von Bosch

Compress 5000i AW

Die Luft-Wasser-Wärme­pumpe Compress 5000i AW eignet sich auch für dicht be­baute Wohn­gebiete.

Die neue Prime Edition von TOTO

TOTO

Mit dem eleganten WASHLET RW stellt TOTO die neue Prime Edition vor – für ganz persönliche Wohlfühlrituale im Bad.

Zum Seitenanfang